A REFLEKT
SOLUTION

Aero Splines POSTKARTE
PARIS MOTORSHOW FÜR ZUHAUSE – DIE KONZEPTSTUDIE RN30 IN ECHTZEIT AUF DEM WOHNZIMMERTISCH
Cross Platform

Concept Car-Faszination für Smartphone und VR-Headset

universal

Globale Aufmerksamkeit auf Paris Motorshow und auf iOS und Android für zuhause

eye

AR und VR machen Konzept ohne physisches Modell erlebbar

HERAUSFORDERUNG

BASF

AUFMERKSAMKEIT SCHAFFEN FÜR INNOVATION UND TECHNOLOGIE

 

Seit den 50-er Jahren sind Konzeptstudien von Fahrzeugen faszinierende und inspirierende Projekte, die die Zukunft des Automobils und Designs zeigen. In den moisten Fällen kommt es nicht zur Umsetzung eines Concept Cars, wobei sich daraus immer Anregungen für Serienmodelle ergeben. Rund um Konzeot-Fahrzeuge lassen sich emotionale Geschichten stricken. So wie die in der Partnerschaft von Hyundai und BASF, die gemeimsam das Rennfahrzeug RN30 entwickelt haben, um es auf der Paris Motorshow der Öffentichkeit zu zeigen. Das Team aus Deutschland und Südkorea suchte nach einer Möglichkeit, möglichst viel Aufmersamkeit und eine emotionale Kommuniaktion zu erreichen.

LÖSUNG

BASF2

INTERAKTIVE AR/VR-APP MIT FASZINIERENDEN EINBLICKEN IN DAS RN30 CONCEPT CAR

 

Die RN30-App lässt den Auto-Liebhaber die Details des Concept Cars entdecken – ganz bequem von zuhause aus. Die teams von Hyundai und BASF konnten den Besuchern der Paris Motorshow die Technik und das Design des Race Cars zeigen – per Augmented oder Virtual Reality und komplett ohne ein physisch gebautes Modell zu haben. Ob einzelne Teile, Informationen über das Auto oder der virtuelle Blick ins Cockpit – alles dargestellt in atemberaubenden 3D-Modellen. Einsteigen und mit 360° Rundumblick im RN30 sitzen – unbezahlbar. Augmented und Virtual erlauben die Präsentation von Produkten, die noch nicht gebaut oder auf dem Markt sind – per Smartphone, Tablet oder VR-Brille.

 

Google Play Store App Store Badge

SEE OTHER CASES

…oder zurück zu