Abtauchen mit Augmented Reality

Augmented Reality ist in vielen Fällen eine große Portion “Captain Future”. Neue und faszi­nie­rende Technik, begeis­ternde Ideen, und dann die Frage: Wird das wirk­lich einmal Realität sein? Vor allem was die Daten­brillen, also das Thema “Wearable” betrifft. Google Glasses, Vuzix, Meta – und täglich grüßt der Entwickler mit einer neuen Krea­tion. Und jetzt können wir sogar mit AR abtau­chen. Wenn das Edward Snowden wüsste. Viel­leicht könnte er damit in die ange­nehm warmen Gewässer Südame­rikas entfliehen. Ein Team von Desi­gnern hat Goggles zum Tauchen präsentiert.

Diving Goggles – die Augmented Reality Taucherbrille

Ähnlich wie bei Motor­rad­helmen oder dem kürz­lich präsen­tierten Firefighter-Display, nutzt auch die Taucher­brille AR-Einblendungen für Infor­ma­tion und Kommu­ni­ka­tion. Mittels GPS-Signal sollen Taucher die immer wissen, wo sich die Tauch­kol­legen befinden. Eine einge­baute Kamera ermög­licht mit dem “Shot-Button” Schnapp­schüsse aus den Tiefen der Meere.

Diving Mask Augmented Reality

Die Dive Mask soll die Tier­welt unter Wasser für die Taucher erlebbar machen, in dem auf dem Display Infor­ma­tionen einge­blendet werden, wie z.B. welches Tier einem grad entgegen kommt. Zusätz­lich wollen die Swim­ming Goggles auch die Sicher­heit der Taucher verbes­sern. Die verblei­bende Sauer­stoff­menge ist eine der hilf­rei­chen Anzeigen, ebenso wie die Warnung vor Gefahren.

AR Smart Swimming Goggels

Kreativität oder Hirngespinst?

Kreativ waren die Desi­gner bei den Swim­ming Goggles. Die Möglich­keiten von Augmented Reality mit einer Taucher­brille zu kombi­nieren ist eine prima Idee und bedient nicht nur den Spaß­faktor, sondern verspricht einen echten Mehr­wert. Frag­lich ist, ob die Brille tatsäch­lich wie ange­kün­digt 2015 auf den Markt kommt. Zumin­dest das GPS kann man sich sparen, denn das funk­tio­niert unter Wasser nicht. Als Navi­ga­tion zur Strandbar dürfte es aber reichen. Auf alle Fälle eine nette Idee. Auch der Lern­faktor in der Tier­welt kommt nicht zu kurz. Das wiederum fördert auch neue Ansätze und Hirn­ge­spinste. Wann kommt die Bauernhof-Brille für all die Stadtkinder?

Macht´s gut bis zum nächsten Post,

Dirk Schart

Weiterführende Links

PSFK – Diving Mask uses Augmented Reality
Tech­crunch – Hateya uses AR to help Firefighters
Geek – LiveMap Motor­cycle Helmet with AR-Navigation

Bild­quellen
Yanko Design

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *