360 Grad Virtual Reality Experience mit Trina Solar

Virtual Reality und 360-Grad-Videos stehen ganz oben auf der Wunsch­liste, wenn es aktuell um begeis­ternde und inter­ak­tive Möglich­keiten mit Daten­brillen geht. Virtu­elle Welten mit der Oculus Rift oder Live-Atmosphäre mit der Samsung Gear VR – beides sind beein­dru­ckende Erleb­nisse. Zusammen mit Trina Solar, einem der welt­weit größten Hersteller von Solar­an­lagen, haben wir eine virtu­elle Besich­ti­gung der Produk­tion in Shanghai produ­ziert. Heute gibt es die ersten Einblicke. Im zweiten Teil werfen wir dann einen Blick hinter die Kulissen.

Premiere auf der InterSolar

Wer am Vortag der Inter­Solar die RE’FLEKT Offices betreten hat, dem wird vermut­lich vor allem eines aufge­fallen sein: über­durch­schnitt­lich viele Leute mit Gear VR-Brillen auf der Nase, flan­kiert von hekti­scher Betrieb­sam­keit wie in einem Bienen­schwarm. Kein Wunder: Es war der Tag vor der Premiere unseres ersten 360-Grad-Films und die finalen Tests und Anpas­sungen waren in vollem Gange. Einen Tag später war es dann soweit, der Vorhang fiel. Die ersten Besu­cher der Inter­Solar in München machten sich vom futu­ris­ti­schen TrinaSolar-Stand aus auf die 8 Minuten lange Reise nach China – und kehrten begeis­tert zurück.

 

 

Wenn von Herstel­lung aus China die Rede ist, dann wird das häufig mit mangelnder Qualität, unzu­rei­chenden Arbeits­be­din­gungen und natür­lich mit Kopien in Verbin­dung gebracht. Damit hat auch Trina Solar zu kämpfen. Dabei berichtet Markus Rach von begeis­terten Kunden, die das Werk vor Ort in China besucht haben. Weil klas­si­sche Medien wie Video und Film nicht gewirkt haben, hat sich Trina Solar für die virtu­elle Live-Variante entschieden. Damit haben poten­zi­elle Kunden jetzt die Möglich­keit, das Unter­nehmen und die Mitar­beiter kennen zu lernen. Selbst in die “Clean Rooms” lassen die Chinesen blicken – vor Ort aufgrund von Sicherheits- oder Rein­raum­vor­schriften nicht möglich.  

“Viele unserer Kunden sind nach dem Besuch unseres Werkes vom hohen Auto­ma­ti­sie­rungs­grad und Stan­dard begeis­tert. Ein Werk­be­such in China ist teuer. Gleich­zeitig wollten wir unseren Messe­auf­wand redu­zieren und Teile des Messe­bud­gets in Entwick­lungen von nach­hal­tigem Nutzen trans­fe­rieren. Somit entstand die Idee mit dem Motto ‘8 Minuten für 8000 Meilen'”, sagt Markus Rach, Head of Marke­ting Europe and Africa bei Trina Solar.

Wie geht das mit 360-Grad VR?

Wir werden immer wieder gefragt, wie so ein 360-Grad-Film entsteht. Da steckt viel Know-how drin und auch eine ordent­liche Portion Krea­ti­vität. Das Equip­ment kommt erst langsam auf den Markt, weshalb viel davon einfach Eigen­bauten sind. Darüber erzählen wir dann im zweiten Teil. Einen Vorge­schmack wollen wir Euch aber geben. Im Video wird erklärt, wie aus einzelnen Videos ein VR-Film für Brillen wie Samsungs Gear entsteht. Der Film lässt sich beispiels­weise auch mit dem Google Card­board genießen.

  

“We had amazing results and got stunning customer feedback”

Das schrieb Europa-Marketingchef Markus Rach – Initiator des Projekts – auf LinkedIn. Beson­ders wichtig auch das Feed­back aus dem Trina­Solar Sales-Team, die in der Virtual-Factory-Tour eine fantas­ti­sche Möglich­keit sehen, ihren inter­na­tio­nalen Kunden einen besseren Einblick in die Herkunft ihrer Produkte geben zu können. Und zwar ganz ohne umwelt­be­las­tende Lang­stre­cken­flüge nach China – wie sich das für einen Hersteller erneu­er­barer Ener­gien gehört.

TrinaSolar Markus Rach

Auf die Frage, worin er den Mehr­wert von 360-Grad VR im Vergleich zu anderen Kommu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­keiten sieht, antwortet Markus Rach: “Wir wollen den Fluch des B2B-Marketings brechen. B2B-Marketing muss nicht zwin­gend lang­weilig sein. Egal ob es sich um B2B oder B2C handelt, die Kommu­ni­ka­tion und der Austausch findet mit Menschen statt. Wir wollten Menschen mit unseren Produkten und der Leis­tung unseres Unter­neh­mens begeistern”.

In Kürze gibt es den zweiten Teil zur Trina Solar Virtual Tour. 

One thought on “360 Grad Virtual Reality Experience mit Trina Solar”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *